öko und faires  design


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


vom upcycling zum nachhaltigen design  öko und  fair

recyclinglabel gesund mit frotti established 1993

urban wear aus recycelten hochwertigen bademänteln

(mit www.philfarmer.de)

skater langzeit lieblingshosen

südmilch halfpipe atelier

kluften für reisende zimmersleute

maßanfertigung,haltbare qualität für die wanderschaft.

wohnlandschaft »rote arena« für thomas D. m.a.r.s. mit phil farmer

redesign events und re-/designexchange DMY /schnitzel shop/ VOGT&WEIZENEGGER design mai /berlin, prag, rotterdam, korea, NY,tokio/ supported Goethe Institut

fanshop der globalisierung redesign von fußballtrikots /friedrich v. borries / raumtaktik / supported by bundeszentrale für polit.bildung

racing&tuning upcycling live »on the dancefloor«

post-standup-neo-redesign reclaim the gehweg

label kollektionen florinda schnitzel

stage costumes für SEEED und Die fantastischen Vier 

superranzen zeitloses schultaschen design, langlebige qualität und verarbeitung,von hand gefertigt in berlin, aus schadstoff-freien und  nachwachsenden ökologische materialien.

design education                                                                             »jeder stoff hat seinen eigenen charakter sowie  willen und fordert eine ihm entsprechende herangehensweise und verarbeitung unter einbeziehung der körperform, -bewegung ,-atmung, - & haltung  «

first redesign established 1982 autodidaktisches redesign der besten kostüme  der heimischen kleiderkammer.

damenschneiderin

haute-couture atelier stuttgart

südmilch ateliers stuttgart

bühnen-& kostümbild

staatliche akademie der bildenden künste stuttgart

staatstheater stuttgart

schneiderei, modisterei, färberei.

grafenbrücker mühle living atelier

schnittdirectrice AMD school of fashion&design (müller&sohn)

kunstfabrik am flutgraben

florinda schnitzel island atelier

freischaffende künstlerin interdisziplinär: drapage/modellage — kostüm — mode — kunst — musik

schnitzel shop

atelier / workshop / showroom / education / art&fashion theatre / post-stand-up-neo-re-design.

drapage/modellage

jahrzehntelanges experimentieren der verbindungsmöglichkeiten verschiedener schnittkulturen (euro-asian-arab),
unter einbeziehung von
körper – form - bewegung - haltung - atmung, sowie der materialeigenschaften zu »meiner« schnitzel drapage/modellage schnittkunde; bei einem japanischen meister entdeckte ich 15 jahre später die deckungsgleiche herangehensweise »meiner« schnitzel schnittkunde und  der klassischen japanischen schnittkunde... wonderfull